Breadcrumbs

Gerd Feldmann

Vielleicht fragst du dich, wie kommt jemand auf die Idee Tuina-Massagen zu geben?
Also, wenn mir jemand vor 10 Jahren gesagt hätte, dass ich das heute mache, hätte ich ihn für verrückt erklärt.
Doch ich glaube, dass es etwas gibt, was uns leitet, eine innere Stimme, die uns hilft unserer Bestimmung immer ein Stück näher zu kommen.

Das einschneidende Erlebnis in meinem Leben war meine Scheidung. Für viele ein Trauma, für mich eine Chance mich besser wahrzunehmen. Ich war zwar allein, aber nie einsam, ging immer öfter in die Stille. Dem Leben lauschend durfte ich mich in diesem Raum besser kennenlernen. Ich entdeckte neue Facetten an mir und zog so auch neue Menschen in mein Leben. Und alle halfen mir irgendwie weiter, jeder auf seine Art.
So begegnete mir auch Ulrike, mit der ich heute mein Leben teile und diesen spannenden Weg gemeinsam gehe. 

Ich habe erfahren, dass viel mehr geht, als wir glauben, wir müssen es einfach tun. Wichtigster Punkt für mich dabei ist, in der Liebe zu bleiben. Auch möchte ich niemals das Kind in mir aus den Augen verlieren, das das Leben leicht und mit viel Spaß zu nehmen versteht.

Ich bin gelernter Schlosser. Ja, genau, richtig gehört.

Du denkst jetzt sicher: „Wie geht das denn bitte zusammen?“
Nun, auch diese Arbeit macht mir Freude und der grundsätzliche Zusammenhang beider Dinge, die ich tue, besteht zweifelsohne.

Ich kann mit meinen Händen etwas schaffen, lösungsorientiert arbeiten und etwas bewegen. Das Wort Bewegen findet sich im Wort Tuina ebenfalls wieder. Tui- steht für schieben, bewegen.

In diesem Leben etwas zu verändern, Dinge wieder in den Fluss bringen und damit dieser Welt und den Menschen dienen, ist meine Motivation.

 

„Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.“                                                                                                           (Mark Twain)

 

Hier erfährst du mehr über die Tuina-Massage.

 

Mein Aus- und Weiterbildungsweg in der Tuina - Massage:

2009 - 2011:

Ausbildung in der Traditionellen Chinesischen Medizin am Via Vita Institut in Unna (Verbandschule des BDH)

2012 - 2013:

Grundausbildung in der Tuina Massage an der August-Brodde-Schule in Wuppertal (AGTCM-Schule)

2013 - 2014:

Aufbauende Diplomausbildung in der Tuina-Massage an der August-Brodde-Schule in Wuppertal 
2015 - 2016: Jahresausbildung "Dynamik Balance" im Trias Vita Heilkundezentrum in Wimbern

In Christiane Tetling habe ich eine unglaublich engagierte Dozentin und Lehrerin gefunden, die mich 2 Jahre lang fachlich sehr fundiert und mit viel Herzblut ausgebildet hat. Sehr dankbar bin ich, dass ich durch Ambulationspraktika in ihrer Praxis und persönlichen Austausch mich stetig fortbilden kann.

                                                                Lies gerne mehr unter www.tetling.de

Essen um zu Leben

Essen um zu Leben

Kontakt

Naturheilpraxis für
Traditionelle Chinesiche Medizin und integrales Coaching

Ulrike Feldmann
Heilpraktikerin

Gerd Feldmann
Tuina - Massage

Schillerstraße 3
59519 Möhnesee-Günne

Tel.: 0 29 24 / 87 84 70
info@naturheilpraxis-feldmann.net
www.im-aufwind.net

Anfahrt