Breadcrumbs

 
 
Berührung ist eine der am meisten in Vergessenheit geratenen Sprachen.
                                                                                               (Osho)
 
Menschen auf dem Weg einer achtsamen Selbstfürsorge zu unterstützen, ist ein großes Anliegen unserer Arbeit. Du kannst viel dafür tun, dass aus gelegentlichen Beschwerden nicht langfristig konkrete Krankheiten entstehen. Viele Menschen haben den Wert der Berührung zur Pflege des eigenen Lebens bereits erkannt. Nicht umsonst gibt es ein stetig wachsendes Angebot an verschiedensten Massagen. Was die meisten dieser Methoden verbindet, ist die Intention, Blockaden im Energiesystem des Körpers zu lösen, um das natürliche Gleichgewicht wieder herzustellen.
 
 
Was ist nun das Besondere an der Tuina Anmo Massage?
Der Begriff Tuina Anmo beschreibt verschiedene Grifftechniken:
 
    •  Tui – schieben
    •  Na – greifen
    •  An – Drücken
    •  Mo – Reiben
 
Entsprechend den energetischen Grundprinzipien der TCM werden ableitende, beruhigende oder auch stärkende, tonisierende Bewegungen miteinander kombiniert. 
 
Für wen ist die Tuina-Massage sinnvoll?
Du musst nicht warten, bis dein Körper dir Signale sendet, dass es an der Zeit ist, dich deiner Gesunderhaltung zuzuwenden.
 
Die Tuina-Massage dient in unserer Praxis ausschließlich der Vorbeugung von Erkrankungen z.B. des Bewegungsapparates oder auch Schwächezuständen, die wir durch kräftezehrende Lebensgewohnheiten unserer modernen Welt häufig antreffen.

Patienten unserer Praxis nutzen die Tuina - Massage als Präventionsbehandlung im Anschluss an eine Heilbehandlung. Tiefe Entspannung mit gleichzeitiger Belebung des Organismus ergänzen sich bei der Tuina – Massage auf wohltuende Art und Weise. Die Massage richtet sich nach dem Verlauf unserer Energieleitbahnen den Meridianen. Durch stärkende und tonisierende Bewegungen wird die Lebensenergie (Qi) angeschoben und der gesamte Organismus erfährt eine Kräftigung und Belebung. Die Massage ist stets individuell und auf deine persönlichen Bedürfnisse ausgerichtet.
 
Gerd Feldmann, der in unserer Praxis die Tuina-Massage praktiziert, hat in seiner Ausbildung viel über Methodik und Technik gelernt. Wir legen Wert auf fundiertes Fachwissen, aber gerade in Bezug  auf das Massieren geht es um weit mehr als ein Handwerk, das du erlernst, um es immer wieder „abzuspulen“:
 
„Massieren ist etwas, das du zwar anfangen kannst zu lernen,
aber du kommst nie an ein Ende.
Massage ist eine der feinsten Künste.
Sie ist nicht nur eine Frage des technischen Könnens.
Sie ist eine Frage der Liebe.“
                                                                                                    (Osho)
 
 

Essen um zu Leben

Essen um zu Leben

Kontakt

Naturheilpraxis für
Traditionelle Chinesiche Medizin und integrales Coaching

Ulrike Feldmann
Heilpraktikerin

Gerd Feldmann
Tuina - Massage

Schillerstraße 3
59519 Möhnesee-Günne

Tel.: 0 29 24 / 87 84 70
info@naturheilpraxis-feldmann.net
www.im-aufwind.net

Anfahrt