Breadcrumbs

Der Heilpraktikerberuf steht für die wenigsten Menschen am Beginn der eigenen beruflichen Laufbahn. Vielmehr entscheiden sich die Meisten parallel zum Hauptberuf für diese Ausbildung, entweder um sich beruflich weiterzuentwickeln oder dem eigenen Leben eine völlig neue Richtung zu geben. Eins ist aber nahezu allen gemein:

Es gibt viele andere „Baustellen“ im eigenen Leben, die die Entscheidung für diese Ausbildung nicht gerade einfach machen.

Der Heilpraktikerberuf ist hier in Deutschland kein klassischer Ausbildungsberuf. Keiner schreibt dir vor, wie du dich auf die Prüfung vor dem Gesundheitsamt vorbereitest. Mittlerweile gibt es einen großen Markt der Möglichkeiten:

     • Heilpraktikerschulen, die Präsenzunterricht anbieten
     • Reine Online-Schulen
     • E-Learning

Grundsätzlich musst du selbst entscheiden, welcher Weg der richtige für dich ist. Welches Umfeld du brauchst, um optimal lernen zu können und wieviel Zeit und Geld du investieren möchtest?

Wenn du...

  • bereits in einem medizinischen Beruf arbeitest und eine Vorbereitung auf die Prüfung suchst, die deine persönlichen Vorkenntnisse berücksichtigt...
     
  • eine individuelle Mischung aus persönlichem Unterricht und selbständigem Lernen suchst....
     
  • dir wünscht, dass sich die Unterrichtstermine nach deinem Terminkalender richten....
     

....kann mein Angebot für dich interessant sein:

 

Aufbau der Ausbildung:

2 x pro Monat treffen wir uns One-on-One zum Unterricht. Du erhältst umfangreiches Skriptmaterial, das dir hilft, die Unterrichtsinhalte auf den Punkt nachzuarbeiten. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Bücher, CD`s, DVD`s auf dem Markt, um sich die Prüfungsinhalte für die Heilpraktikerprüfung anzueignen. Hier berate ich dich gern; denn was dem einen weiterhilft, ist für den anderen fehlinvestiert. Jeder hat seine Art zu lernen und auch hier berücksichtige ich sehr gerne die individuellen Wünsche meiner Schüler.

"Jedem das Seine und nicht allen das Selbe."

Inhaltlich werden folgende Themenschwerpunkte/Organsysteme bearbeitet:
 

 

  • Gesetze und Infektionskrankheiten
  • Bewegungsapparat
  • Blut / Lymphsystem / Immunologie
  • Herz / Kreislauf
  • Atemsystem
  • Nervensystem
  • Hormonsystem
  • Verdauungstrakt
  • Niere / Harnapparat
  • Haut
  • Augen / Ohren
  • Geschlechtsorgane
  • Psychologie
  • Untersuchungsmethoden
  • Injetions- und Punktionstechniken, Blutabnahme
  • Praxishygiene
     

 

Jedes Organsystem ist aufgetreilt in den Bereich Anatomie / Untersuchungsmethoden / Pathologie. 

Nach jedem Organsystem treffen wir uns zu einer umfassenden Wiederholung. Dein differential-diagnostisches Denken wird geschult und wir üben von Beginn an den Umgang mit schriftlichen Prüfungsfragen.

 

Jetzt weißt du, WAS es zu lernen gilt. Im integralen Anteil dieser Ausbildung kümmere ich mich außerdem leidenschaftlich gern mit dir um das WIE. Jede Woche erhältst du daher per Mail einen Erfolgsbooster "ImAufwind für deine Berufung".

Hier findest du wertvolle Strategien...

  • wie du es tatsächlich schaffst mit Freude und Spaß für dein Ziel am Ball zu bleiben.
     
  • wie du alte hartnäckige Gewohnheiten und Glaubenssätze durch neue freudvolle Erfolgsdisziplinen ersetzt.
     
  • wie du deine Kraft gezielt einsetzt, um freier zu lernen.
     
  • wie du herausfindest, wer du als HeilpraktierIn wirklich sein willst.

Ich werde also immer wieder sanft aber kontinuierlich mit einem Augenzwinkern bei dir anklopfen und dich erinnern.

 

Wie lange dauert dein Weg bis zur Prüfung?

Grundsätzlich hängt die gesamte Dauer der Vorbereitung individuell davon ab, wieviel Zeit und Intensität du diesem Weg wirdmen kannst und möchtest.
In der Regel solltest du eine Ausbildungszeit von mindestens 1 1/2 bis 2 Jahren einkalkulieren, auch wenn du bereits eine medizinische Ausbildung hast.  

"Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht."
                                                             
(aus Afrika)

 

Vorteile, die sich für dch aus diesem Weg ergeben:

  • Du bekommst eine Prüfungsvorbereitung, die deine persönlichen Wünsche und deine Entwicklung stark berücksichtigt.
     
  • Du bestimmst das Tempo und die Intensität deines Lernfortschritts.
     
  • Du gehst kein Risiko ein, denn du bezahlst ausschließlich die Stunden, die auch tatsächlich stattgefunden haben, ohne Vertragsbindung.

 

Kosten:

One-on-One (Einzelunterricht) - 2 Zeitstunden incl. Skriptmaterial und                                80,- €  
Erfolgsbooster - Mail  

Umfangreiches Informationsgespräch zur HP-Ausbildung 
(Kosten entfallen, wenn du dich für eine Zusammenarbeit mit mir entscheidest)                     40,-€

 

 

Essen um zu Leben

Essen um zu Leben

Kontakt

Naturheilpraxis für
Traditionelle Chinesiche Medizin und integrales Coaching

Ulrike Feldmann
Heilpraktikerin

Gerd Feldmann
Tuina - Massage

Schillerstraße 3
59519 Möhnesee-Günne

Tel.: 0 29 24 / 87 84 70
info@naturheilpraxis-feldmann.net
www.im-aufwind.net

Anfahrt