Breadcrumbs

Heilpraktiker-Coaching

„Wege entstehen dadurch, das man sie geht.“
                                                     (Kafka)

 
 
Wahrscheinlich bist du auf dieser Seite gelandet, weil ...
 
  • du dich zur Heilpraktikerprüfung angemeldet hast, und dich nun ganz gezielt auf die schriftliche und mündliche Prüfung vorbereiten möchtest.
     
  • du dich grundsätzlich für eine Heilpraktikerausbildung interessierst und jetzt ausloten möchtest, welcher Ausbildungsweg der beste für dich ist.
     
  • du bereits in einem medizinischen Beruf tätig bist und nun einen individuellen Weg der Prüfungsvorbereitung suchst, der deine persönlichen Vorkenntnisse berücksichtigt.
     
  • du die Prüfung nun absolviert hast (GLÜCKWUNSCH!!) und nach Wegen suchst, erfolgreich in deine Selbständigkeit zu starten.
     
Auf all diesen Wegen unterstütze ich dich sehr gern.
Erinnerst du dich noch an den Tag, an dem du dich entschieden hast:
 
„Ja, ich werde HeilpraktikerIn!“
 
Weißt du noch mit wie viel Leidenschaft und Enthusiasmus du in den ersten Wochen deiner Ausbildung am Ball warst? Jetzt neigt sich deine Ausbildungszeit dem Ende entgegen und du bist in deiner Realität längst angekommen. 
 
Zwischen deinen Traum und dessen Verwirklichung hat das Gesundheitsamt die Prüfung platziert!

Der Heilpraktikerberuf steht für die wenigsten Menschen am Beginn der eigenen beruflichen Laufbahn. Vielmehr entscheiden sich die Meisten parallel zum Hauptberuf für diese Ausbildung, entweder um sich beruflich weiterzuentwickeln oder dem eigenen Leben eine völlig neue Richtung zu geben. Eins ist aber nahezu allen gemein:

Es gibt viele andere „Baustellen“ im eigenen Leben, die die Entscheidung für diese Ausbildung nicht gerade einfach machen.

Der Heilpraktikerberuf ist hier in Deutschland kein klassischer Ausbildungsberuf. Keiner schreibt dir vor, wie du dich auf die Prüfung vor dem Gesundheitsamt vorbereitest. Mittlerweile gibt es einen großen Markt der Möglichkeiten:

Mir sind in den letzten Jahren die unterschiedlichsten Schüler begegnet. Für viele wurde die Ausbildungszeit zum Revival alter Glaubenssätze aus eigenen Schulzeit. Kein Wunder – unser leistungsorientiertes Schulsystem hat vielen die Freude am Lernen und Handeln ziemlich vermießt.
 
  • Ohne Fleiß kein Preis.
     
  • Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen.
     
  • Was Hännschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.
     
  • Das Leben ist eine harte Schule.
 
 
Kommt dir das irgendwie bekannt vor?

Essen um zu Leben

Essen um zu Leben

Kontakt

Naturheilpraxis für
Traditionelle Chinesiche Medizin und integrales Coaching

Ulrike Feldmann
Heilpraktikerin

Gerd Feldmann
Tuina - Massage

Schillerstraße 3
59519 Möhnesee-Günne

Tel.: 0 29 24 / 87 84 70
info@naturheilpraxis-feldmann.net
www.im-aufwind.net

Anfahrt